www.dorftirol.info
Schloss Tirol bei Dorf Tirol in Südtirol.
  • de

Wandern rund um Dorf Tirol

Meraner Höhenweg und Waalwege

Die Gegend um Dorf Tirol herum ist für seine erstklassigen und gut ausgebauten Wanderwege bekannt, die mit der Seilbahn, die von Dorf Tirol nach Hochmuth (1.361 m) führt, einfach zu erreichen sind.

Auf dem etwa 100 km langen Meraner Höhenweg rund um die Texelgruppe kann man die vielfältige Gebirgs- und Kulturlandschaft der Texelgruppe kennenlernen. Die Route folgt auf vielen Teilen alten Bergbauernsteigen und bietet zahlreiche Kontraste zwischen dem mediterranen Klima im Etschtal auf der Südroute und dem Hochgebirgsambiente auf der Nordroute.

Der Meraner Höhenweg, bei dem oft Höhenunterschiede von mehreren 100 m überwunden werden müssen, ist allerdings nicht ganz anspruchslos und setzt auf Grund der Länge eine gewisse Fitness und Erfahrung beim Bergwandern voraus.

Wer es genauso schön, aber etwas weniger anstrengend haben möchte, sollte sich auf dem Tappeinerweg dem Burggrafenamt zu Fuß nähern. Der als bequeme Meraner Stadtpromenade ausgebaute, 6 km lange Tappeinerweg ist bekannt für seine reiche Vegetation und seine spektakulären Panoramen.

Sehr beliebt sind auch Wandertouren entlang der „Waale“ genannten lokaltypischen Bewässerungskanäle im Meraner Becken. Elf solcher Waalwege können zusammen auf der 80 km langen Meraner Waalrunde, in etwa einer Woche im Paket erholsam erwandert werden.

Freytag & berndt Wanderkarte WK S511 Meran & Umgebung.

freytag & berndt Wanderkarte WK S 511: Meran & Umgebung

Wanderkarte für die nähere Umgebung von Meran im Maßstab 1:25000 inkl. Freizeitführer mit Sehenswürdigkeiten, Vorschlägen für Wanderungen und Verzeichnis der Schutzhütten.

Kompass Wanderkarte WK 043 Naturpark Texelgruppe - Meraner Höhenweg.

Kompass Wanderkarte WK 043: Naturpark Texelgruppe - Meraner Höhenweg

Wanderkarte speziell für den Meraner Höhenweg und für Wanderungen in der Texelgruppe im Maßstab 1:25000.

Wandern in Südtirol

Erwandern Sie die Texelgruppe oder die Sarntaler Alpen auf Höhenwegen. Oder wollen Sie lieber am Wasser entlang der alten Waale wandern?